Strategien

Lassen Sie Ihr Geld professionell verwalten!

Sie können von Smarter Investments recherchierten Strategien profitieren, die auf Ihrem Konto umgesetzt werden.
Wenn Sie noch kein geeignetes Handelskonto haben, unterstützen wir Sie natürlich auch hierbei gerne.

CapXira FX I

Devisen

CapXira FX I

CapXira FX I bietet ein Investment in eine dynamische Devisenhandelsstrategie. Ziel ist es, innerhalb eines Zeitraums von 3 bis 5 Jahren höhere Erträge im Vergleich zu traditionellen Kapitalanlagen zu erzielen. Dabei kombiniert CapXira FX I mehrere Handelsstrategien zu einer Gesamtstrategie. In vordefinierten Währungspaaren untersuchen die Strategien statistische Anomalien, die in der Vergangenheit existierten. Diese Informationen werden dann verwendet, um diese Anomalien in der Zukunft durch das Eingehen von Handelspositionen auszunutzen.

Ziel ist es, über einen Zeitraum von 3 bis 5 Jahren im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen höhere Renditen zu erzielen. Die Handelsstrategien von CapXira FX I sind automatisiert und sind darauf ausgerichtet, beständige, nicht korrelierte positive Renditen zu erzielen. Es kommen Handelsstile zum Einsatz, die sich je nach Marktlage aus kurz-, mittel- und langfristigen Zeithorizonten mit Währungsrisiken zusammensetzen können. Ziel ist es, unter Berücksichtigung der geringen Volatilität alle 12 Monate eine unkorrelierte positive Rendite zu erzielen.

Min. Investment
10.000 EUR

Einrichtungsgebühr (inkl. MwSt.)
5,9 %

Management-Gebühr mtl. (inkl. MwSt.)
0,246 %

Gewinnbeteiligung p.a. (inkl. MwSt.)
29,5 %

Santaka CFD

CFDs

Santaka

Das Anlageziel der Santaka-Strategie ist es, aufgrund von Recherchen und Analysen in verschiedenen Zielmärkten (CFDs, Futures und andere Derivate auf Aktien-Indizes, Renten, Währungen und Rohstoffen) von der Einflussnahme größerer Marktteilnehmer (Fonds, Versicherungen und Banken) zu profitieren. Die von den einzelnen Teilstrategien genutzten Marktmechanismen bestehen typischerweise bereits viele Jahre, teilweise sogar Jahrzehnte. 

Es werden je Unterstrategie gehebelte Positionen eingegangen und typischerweise für wenige Stunden bis Tage gehalten. Zur Risikobegrenzung werden sämtliche Positionen mit einem Stop Loss versehen.

Die Verteilung des Kapitals auf verschiedene Zielmärkte soll zu einer effektiven Risikostreuung beitragen. Sämtliche Teilstrategien werden kontinuierlich überprüft und ggf. angepasst.

Min. Investment
10.000 EUR

Einrichtungsgebühr (inkl. MwSt.)
5,9 %

Management-Gebühr mtl. (inkl. MwSt.)
0,236 %

Gewinnbeteiligung p.a. (inkl. MwSt.)
23,6 %